HOME

PROGRAMM

ANMELDUNG

INFOS

SPONSOREN

ANFAHRT

HOTELS

                                                   Maternal Health ist ein Begriff

                                                   der WHO. Sie definiert ihn als

                                                   „the health of women during                                                    pregnancy, childbirth, and the postpartum period“ – also Frauengesundheit während Schwangerschaft, Entbindung und Wochenbett.

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

© Jörg Eickeler, Beratung · Organisation · Veranstaltung

HERZLICH WILLKOMMEN!

Was ist „Maternal Health“?

 

Maternal Health ist in vielen Ländern eine eigenständige

Disziplin. Anders als in Deutschland gibt es zum Beispiel in

den USA spezialisierte Zentren und Kliniken, die Frauen mit

(Vor-)Erkrankungen bei einer (Risiko-)Schwangerschaft

begleiten. Diese Aufgabe fällt hier den Frauenkliniken und

niedergelassenen Frauenärztinnen und -ärzten im Rahmen

der regulären Betreuung von Schwangeren zu.

                                                   Maternal Health heißt das                                                    interdisziplinäre Symposium,                                                    das die Frauenklinik des Bonner                                                    Universitätsklinkums als ausge-

wiesenes Kompetenzzentrum 2019 ins Leben gerufen hat.

Aufgrund des großen Anklangs gibt es inzwischen einen Termin pro Jahr.

2022 IN BONN:

1 TAG – 4 THEMEN

IN INTENSIVARBEIT

Im eintägigen Intensivkurs widmen wir uns vier Krankheitsentitäten bzw. Organsystemen, die uns oft in der Schwangerschaft begegnen und zu Komplikationen führen können.

 

Zunächst erfolgt eine umfassende Vorstellung des jeweiligen Themas. Sodann erarbeiten wir in Workshops anhand von Fällen das Vorgehen gemeinsam mit den Referierenden.

 

Gerne können auch eigene Fälle mitgebracht werden!

 

 

 

 

 

 

 

Die Nachfrage ist groß!

Und da momentan noch keine großen Präsenz-Veranstaltungen möglich sind, findet „Maternal Health“ 2021 als Online-Kongress statt.

 

Am 24. und 25. September erwartet Sie der Live-Stream in einem professionellen Streaming-Portal.

 

Mit Chat-Fenster: Stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit!

 

Nach der Veranstaltung

steht Ihnen das komplette Programm auch als Video on demand zur Verfügung!

 

Zertifiziert von der Ärzte-

kammer Nordrhein mit

15 CME-Punkten!

 

Anerkannt vom Gesund-heitsamt Bonn als Hebammen-Fortbildung gemäß HebBO NRW:

14 Unterrichtsstunden, davon 9 aus dem Bereich Notfallmanagement

 

 

 

 

 

MATERNAL HEALTH 2022

AM 24. SEPTEMBER 2022 IN BONN

 

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG

Prof. Dr. med. Waltraut M. Merz, M.Sc. und

Prof. Dr. med. Ulrich Gembruch

Geburtshilfe und Pränatalmedizin,

Frauenklinik (Zentrum), Universitätsklinikum Bonn

 

INFORMATION, ORGANISATION, VERANSTALTER

Jörg Eickeler

Beratung · Organisation · Veranstaltung

service@eickeler.org, www.eickeler.org

 

Selbsverständlich findet unsere Fortbildung unter Berücksichtigung aller (im September 2022) geltenden Richtlinien hinsichtlich

Covid-19 statt.

 

Angemeldete erhalten vom Veranstalter automatisch alle nötigen Informationen.

 

 

Home